Neues aus den beiden letzten Wochen

Neues aus den beiden letzten Wochen

In der Vereinssitzung vom 06.02.2020 wurde hauptsächlich über die Austragung der OÖ-Landesmeisterschaft und einigen Klassen vom „neuen OÖ-MX-Cup“ unter der Leitung von Karl Schmidinger diskutiert. Es wurde vereinbart, dass am Samstag – wie gewohnt – diese Serie zur Austragung kommen wird.

Zusätzlich werden wir dem MX-Nachwuchs in der Klasse MX 65 einen Start auf der Heimstrecke ermöglichen.

Am Sonntag finden wie immer die Rennen der Österr. Staatsmeisterschaft in den Klassen MX 85, MX 2 und MX open statt.

Weiters waren am 8. Februar 2 Teams vom MSV Weyer beim Winter-MX in Gosau am Start. Dabei geht es um Skijöring. Auf Grund fehlender Trainingsmöglichkeiten (keine geeignete Piste bzw. Trainingsstrecke/Zeiten) haben Steindl Roland/Steindl Christoph bzw. Huemer Wolfgang mit seinem Skifahrer schwierige Voraussetzungen vorgefunden und kamen über die Qualifikationsläufe nicht hinaus. Trotzdem ein schöner Tag in Gosau !

Wintertraining / Outdoorsaison

Am vergangenen Wochenende waren viele unserer Crosser bereits unterwegs (Ungarn, Trainingslager mit Andreas Schmidinger) und konnten den körperlichen Zustand nach dem Wintertraining in der Turnhalle Weyer bzw. teilweise die neuen Geräte abchecken. Außerdem wurden auch die e-Motorräder bereits getestet und begeistern uns (Wachi Tom und Käfer Mandi) durch hohe Leistung und kaum Geräusch (ausgenommen Angst- bzw. Jubelschreie) sehr.

Ein Gedanke zu “Neues aus den beiden letzten Wochen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung