MSV-Pilot Ossi Reisinger bei WM am kommenden Wochenende

Der Großraminger Ossi Reisinger wird am kommenden Wochenende samt seinem deutschen Inotec-Ortema-Suzuki Team in Teutschenthal (GER) bei der MX1-WM am Start sein. Ossi:’Jetzt freu ich mich natürlich doppelt, dass ich in Teutschenthal auf der Startliste stehe, anfangs wäre ich ja nicht dabei gewesen. Aber es hat ein bereits genannten Fahrer abgesagt und so kam ich zum Zug. Für mich ist es wichtig in der Quali eine gute Zeit hinzulegen um mich für das Rennen am Sonntag zu qualifizieren. Alles andere wird man sehen – aber ich will natürlich um alles in der Welt am Sonntag dabei sein und eine gute Leistung zeigen.‘ Neben Ossi wird sein belgischer Teamkollege Clement Desalle natürlich auch am Start stehen der bereits in den letzten WM Läufen gute Leitstungen bot. Der MSV-Weyer wünscht seinem Vereinskollegen dafür natürlich viel Glück und viel Erfolg in Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung