Jahreshauptversammlung 2007

Am gestrigen Samstag (13.01.) fanden sich die Mitglieder des MSV-Weyer im Gasthaus Stubauer (Lehner) ein um die Jahreshauptversammlung abzuhalten. Da das letzte Jahr ein Jahr mit sehr vielen Höhen und Tiefen war gab es einiges über die Vergangenheit zu Berichten bzw. Visionen für 2007 vorzuschlagen bzw. zu diskutieren wie man diese umsetzen kann. Der Obmann, Käfer Manfred berichtete über das vergangene Jahr und holte Anregungen für 2007 ein. Wie jedes Jahr bei den Ehrungen der aktiven Mitglieder erzählte jeder einzelne wie es ihm im vergangenen Jahr ging und was er für 2007 vor hat – die Ausführungen der beiden engagiertesten MSV-Weyer Mitglieder in der ÖM-Szene (Lukas Käferbäck und Vizestaatsmeister Ossi Reisinger) waren sehr interessant und machten Lust auf mehr. Beim Allfälligen Teil nach den Ehrungen wurden dann die Vorschläge für 2007 von allen Mitglieder diskutiert und weiter verfeinert. Dem MSV-Weyer ist es wichtigt weiterhin MX-Veranstaltungen zu organisieren, jedoch in welcher Art diese Veranstaltung ausgeführt wird ist man sich noch nicht 100% sicher. Mit 2 perfekt organisierten Veranstaltungen und einige wichtige Umbauten auf dem MX-Gelände in Weyer kann der Motorsportverein auf ein erfolgreiches Jahr 2006 zurückblicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung